Bahnunterführung: Stadt will nicht zahlen

Nach drei Beratungsrunden steht jetzt endgültig fest: Die Eisenbahn-Unterführung an der Bischof Ulrich-Straße bleibt so, wie sie schon seit Jahrzehnten ist. Auch in der jüngsten Stadtratssitzung konnte sich die Freie-Bürger-Union (FBU) mit ihrem Wunsch nach einem Ausbau für Fußgänger und Radfahrer nicht durchsetzen. Bereits im Frühjahr hatte der Bobinger Bauausschuss beschlossen, dass bei einer Erneuerung […]

weiterlesen

FBU Plakataktion Unterführung Bischof-Ulrich-Straße

Pressemitteilung: FBU-Plakataktion zum geplanten Neubau der Bahnunterführung an der Bischof-Ulrich-Str. 2018/19 Mit einer Plakataktion möchte die Freie-Bürger Union Bobingen e.V. den für 2018/19 geplanten Neubau der Bahnunterführung an der Bischof-Ulrich-Straße noch einmal ins öffentliche Bewusstsein und Interesse rücken. In seiner Sitzung vom 03.03.15 hat der Bobinger Bauausschuss, ohne weiterführende Diskussion, im Planungsverfahren mit der Deutschen […]

weiterlesen

FBU Bobingen zieht Bilanz

Bobingen (ma). Die FBU Bobingen lud zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung in den Gasthof Krone ein. Erster Vorsitzender Michael Ammer freute sich über die zahl-reiche Teilnahme und hob in seinem Jahresbericht insbesondere die Kreativität und das Engagement der Mitglieder hervor, wenn es darum ging, sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen in die politische Arbeit einzubringen, selbige zu […]

weiterlesen

FBU diskutiert aktuelle Stadt-Themen

Viel Diskussionsstoff bot die Stadtpolitik bei der turnusmäßigen Mitgliederversammlung der FBU Bobingen im Gasthof Krone. Schon in seinem Jahresbericht hob Vorsitzender Michael Ammer die Kreativität und das Engagement der Mitglieder hervor, wenn es darum ginge, sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen in die politische Arbeit einzubringen, selbige zu diskutieren und an der Umsetzung mitzuwirken. Ebenso […]

weiterlesen

Grüne und FBU sehen Alternative

Die Grünen und die FBU von Bobingen haben sich in einen offenen Brief an die Stadträte sowie an die Gemeinderäte von Großaitingen zum Hochwasserschutz bei Waldberg geäußert. Die Vorsitzenden Michael Schwindel und Florian Vogl appellieren, beim Streit um die Erhaltung des Hangquellenmoors eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. Der Hintergrund: Ende April steht die gerichtliche Entscheidung […]

weiterlesen