Bürgerversammlung – Termin wurde vorverlegt

Bei der letztjährigen Bürgerversammlung 2018 meldete sich der FBU-Vorsitzende, Michael Ammer, zu Wort und schlug dem Bürgermeister vor, die Bürgerversammlung künftig doch etwas früher anzusetzen. Der Beginn um 20.00 Uhr führe aufgrund der umfangreichen Berichterstattung zu Beginn regelmäßig dazu, dass die Bürgerinnen und Bürger erst sehr spät ihre Fragen stellen konnten. Bürgermeister Müller (SPD) signalisierte seine Bereitschaft hierzu. Als im September dieses Jahres die Ankündigung der Bürgerversammlung wieder mit dem Beginn um 20.00 Uhr erfolgte, erinnerte Stadtrat Vogl (FBU) in der Stadtratssitzung vom 01.10.2019 die Verwaltung an den letztjährigen Vorschlag des FBU-Vorsitzenden. Schließlich wurde nun der Beginn der Veranstaltung in der Singoldhalle auf 19.00 vorverlegt.

Details zur Bürgerversammlung finden Sie unter www.stadt-bobingen.de/buergerversammlung

Kommentar verfassen